Operation Center x64 Professional – Version 15.1 | JMMG Communications
PRODUKTE  |  UPDATES  |  SUPPORT

Operation Center x64 Professional – Version 15.1

Unser Dateimanager "Operation Center" ist jetzt in der Versionsnummer 15.1 erhältlich.
Die neue Version wurde um einige äußerst nützliche Funktionen erweitert.

Dateimanager
Screenshot 1: Dateimanager, Dateisuche und die Funktion "Speicherbelegung analysieren"

Operation Center ist ein sehr leistungsstarkes Tool für alle Windows-Nutzer, die häufig mit Dateien und Ordnern arbeiten. Dank zwei Dateifenstern und Tab-Unterstützung können Sie mehrere Ordner gleichzeitig öffnen und dann ganz simpel via Drag & Drop Dateien und Ordner hin und her kopieren oder verschieben. Aber das ist längst nicht alles, denn Operation Center bringt einen riesigen Funktionsumfang mit. Sie können beispielsweise Dateien im Internet veröffentlichen, den Inhalt ganzer Laufwerke kopieren, Fotos verwalten, bearbeiten und als Dia-Schau anzeigen, Audioaufzeichnungen erstellen, den Bildschirminhalt abfotografieren – auch ausschnittsweise, Daten von zerkratzten CDs/DVDs retten, Dateien zahlreicher Formate bearbeiten und komplette Websites herunterladen.

Seit Version 14 erscheint die Benutzeroberfläche standardmäßig in einem Dark Theme. Selbstverständlich sind weitere Farbeschemata verfügbar.

Was ist neu in Version 15.1?


Editor
Screenshot 2: Der Editor mit der neuen Leiste "Professionelle Bearbeitung"

Wir hören auf das Feedback unserer Nutzer und lassen es in die Entwicklung einfließen, wo wir können. Gerade heute, wo das Internet von wenigen großen Akteuren dominiert wird und geschlossene Betriebssysteme weit verbreitet sind, besteht eine große Nachfrage nach Software, die dem Nutzer viele Freiheiten und Kontrolle bietet. Genau hier setzt Operation Center an und bietet zahlreiche Funktionen und Werkzeuge, die gleichzeitig eine exzellente Performance bieten.


An wen richtet sich Operation Center?

An jeden, der mit Dateien arbeitet! Ob Sie einfach nur durch die Verzeichnisstruktur browsen, ob Sie Ihre eigenen Dokumente verwalten möchten, ob Sie auf Ihre Musiksammlung zugreifen möchten oder ob Sie Terabytes an Dateien kopieren möchten – Operation Center eignet sich für all diese Szenarien – und für viele mehr.


Lauffähigkeit und Upgradefähigkeit

"Operation Center x64 Professional" ist lauffähig unter Windows 10, 8.X und 7 (SP1) – jeweils in der 64-Bit-Variante.

Nutzer, die einen Freischaltcode für "Operation Center 2017 Premium" besitzen, können in den meisten Fällen auf "Operation Center x64 Professional" aktualisieren, ohne ein Upgrade erwerben zu müssen. Darunter fallen auch eingeschränkte Freischaltcodes, die bis zum 31.12.2018 gültig sind. Freischaltcodes, die im Rahmen von Aktionen verteilt wurden, können nicht für ein kostenfreies Upgrade genutzt werden. Für diese Nutzer sowie für die älterer Versionen ist aber ein Upgrade zum reduzierten Preis möglich.

Hier finden Nutzer früherer Versionen ein Tool mit dem sie prüfen können, ob ihr Freischaltcode auch für die 64-Bit-Version gültig ist.

Produktinfos zur neuen Version 15.1 finden Sie hier.

Hier finden Sie Screenshots, die Sie für Ihre Berichterstattung über die neue Version nutzen können.


(09.08.2018)

IHRE SICHERHEIT IST UNS WICHTIG!

Aus diesem Grund wird der Kauf unserer Produkte ausschließlich über rennomierte Dienstleister abgewickelt:

share*it! (Digital River) akzeptiert die folgenden Zahlungsarten:
Kreditkarte, Überweisung, giropay, PayPal oder Scheck

Bei Google Play werden die folgenden Zahlungsarten akzeptiert:
Kreditkarte, Google Wallet-Guthaben, Direktabrechnung über Ihren Mobilfunkanbieter, Geschenkkarten und Gutscheincodes von Google Play, PayPal

Hinweis: Die verfügbaren Zahlungsarten können variieren.


© 1997-2018 JMMG Communications.

WIR AUF FACEBOOK:

NEWSLETTER
ÜBER UNS
DATENSCHUTZ
IMPRESSUM



Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Infos   Ok